8. Smědava, Jizera, Frýdlantské cimbuří, Lázně Libverda

(Wittighaus, Kleiniser, Frýdlantské cimbuří, Bad Libverda). Ausflug mit Ausnutzung der Busverbindung Hejnice - Smědava. Dieser Ausflug ist anspruchsvoller, wir empfehlen ihn für rüstigere Liebhaber von Gebirgstoutistik.

Aus Smědava (Wittig) gehen wir auf der blauen Wanderwegmarkierung bis zum Platz Pod Jizerou, hier knüpfen wir an die gelbe Wanderwegmarkierung und steigen auf den Gipfel Jizera 1122 m ü.d.M. Bemerkenswert ist das herrliche und nicht weit entfernte Torfbecken Čihadla . Vom Gipfel Jizera gehen wir zurück zum Platz genannt Pod Jizerou und von hier auf der gelben Wanderwegmarkierung brechen wir auf den Berg Smědavská hora 1084 m ü.d.M. auf und gehen weiter über die Polední kameny 1006 m ü.d.M. (Mittagssteine) weiter zu Frýdlantské cimbuří 900 m ü.d.M. Unter dem Gipfel knüpfen wir an die grüne Wanderwegmarkierung und steigen hinunter an Hajní kostel 640 m ü.d.M. und Vodopády Černého potoka vorbei bis zur Weggabelug unten im Tal, wo wir auf der gelben Wanderwegmarkierung weiter in Richtung Hejnice gehen. Bei diesem Ausflug können wir uns erfrischen und zwar im Bistro Černý vodopád in Zátiší. In Hejnice gehen wir auf der roten Wanderwegmarkierung weiter, die uns sicher nach Bad Libverda führt.

Die Route hat eine Länge von cca 24 km.

Frýdlantské cimbuøí